Lukas Klemm (rechts): Sauberer Wurf mit anschließendem Haltegriff gegen Sebastian Bittenfelder vom 1. SC Lippetal in der ersten Runde Foto: : Christoph Nesper/WJV

Bei der deutschen Judo-Einzelmeisterschaft in Stuttgart siegt Katharina Menz aus Magstadt im Finale gegen ihre Backnanger Vereinskameradin. Lukas Klemm vom VfL Sindelfingen erreicht ebenfalls das Finale, muss aber verletzungsbedingt aufgeben.

Bei den Judo-Einzelmeisterschaften in der Stuttgarter Scharrrena holte Katharina Menz aus Magstadt, bei den Olympischen Spielen in Tokio mit Bronze im Mixed-Team ausgezeichnet, ihren insgesamt siebten nationalen Titel in der Gewichtsklasse bis 48 Kilogramm. Im Finale hielt sie ihre zehn Jahre jüngere Mannschaftskameradin Helena Grau von der TSG Backnang knapp nieder, musste jedoch über die gesamten vier Minuten Kampfzeit gehen.

Weiterlesen mit

3 Monate KRZ Plus zum
Preis von einem lesen

Wir verlängern den Sommer!

  • Zugriff auf alle Plus-Inhalte der KRZ im Web
  • Unkomplizierte Kündigung
*anschließend 9,99 € mtl.