HASA-Kurs in Sindelfingen Foto: Archiv

Jetzt anmelden für Kurse im Oktober.

Kreis Böblingen - Ob zurück liegende persönliche Probleme oder Krankheit, Migration oder erfolgreiche Förderschule – es gibt viele Gründe, keinen Hauptschulabschluss zu besitzen. Der Hauptschulabschluss ist allerdings die Voraussetzung für Berufsausbildung oder weiterführende schulische Laufbahnen.

Bei den „HASA Hauptschulabschlusskursen “ des Landkreises Böblingen können Jugendliche und Erwachsene seit über 40 Jahren den Hauptschulabschluss nach¬holen. Unterrichtsort ist Sindelfingen. Momentan läuft die Anmeldung für die neuen Kurse ab Herbst.

Unterrichtet werden die Fächer Deutsch, Mathematik, Gemeinschaftskunde, Präsentation/Wirtschaftslehre und Englisch. „Kleine Klassen und sozialpädagogische Betreuung ermöglichen eine gezielte Einzelförderung. Zusätzlich werden außerhalb der Unterrichtszeiten Lerngruppen angeboten. So können bei Bedarf Lernschwierigkeiten gezielt aufgearbeitet werden“, heißt es in einer Pressemitteilung.

Für Jugendliche, junge Erwachsene sowie Eltern von Schulkindern eignet sich der HASA Tageskurs. Dieser findet montags bis freitags am Vormittag statt. Eine sozialpädagogische Gruppenstunde pro Woche so wie gemeinsame Unternehmungen, Ausflüge und Feste tragen zur Lernatmosphäre bei. Im Tageskurs liegt ein Schwerpunkt auch auf der Berufsorientierung. Bewerbungstrainings und individuelle Berufsberatung, evtl. ergänzt durch ein Praktikum, sowie Hilfe bei der Suche nach einem Ausbildungsplatz oder Schulplatz schaffen eine Perspektive auch über den Abschluss hinaus.

Für Erwachsene, die nur abends Zeit haben, eignet sich der Abendkurs. Hier sind die Unterrichtszeiten Montag bis Mittwoch von 16:45 bis 21 Uhr.

Die einmalige Gebühr für Tages- und Abendkurs beträgt 400 Euro, ermäßigt 200 Euro. Bei Vorlage eines Bildungsgutscheins werden die Kursgebühren, Schulbücher und Fahrtkosten übernommen.

Personen, deren Kenntnisse z.B. aufgrund von Sprachschwierigkeiten noch nicht für den Tages- oder Abendkurs ausreichen, können den Vorkurs besuchen. Dieser findet täglich nachmittags statt und bereitet auf die beiden anderen Kurse vor. Die einmalige Kursgebühr hierfür beträgt 100 Euro.

Alle Kurse dauern ein Schuljahr und beginnen im September/Oktober. Weitere Informationen finden sich auch auf der Homepage www.hasa-hauptschulabschluss.de

Interessierte werden gebeten, unter der Telefon-Nummer 07031/811144 bei Ralf Kienzle oder Franziska Schäfer einen persönlichen Anmeldetermin zu vereinbaren. Unter derselben Telefonnummer werden auch gerne Fragen beantwortet. Interessierte können auch eine Mail an hasa@lrabb.de mit ihrer Anfrage schreiben. (red)

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: