Wütende Demonstranten verhinderten ein Durchdringen zur Stadthalle in Biberach. Foto: dpa/David Nau

Demokratie lebt vom Streit, vom zivilisierten Streit. Was in Biberach beim politischen Aschermittwoch der Grünen passiert ist, ist das Gegenteil davon, findet unsere Autorin Annika Grah.

Nein, das ist nicht okay. Hunderte Demonstranten halten die Grünen in Biberach ab, ihren Politschen Aschermittwoch zu veranstalten. Das ist, anders als der Name verraten sollte, keine reine Spaßveranstaltung, sondern auch die alljährliche Gelegenheit zur Abrechnung mit dem politischen Gegner. Politischer Diskurs, mit harten Argumenten, so, wie es sich gehört.

Weiterlesen mit

3 Monate KRZ Plus zum
Preis von einem lesen

Wir verlängern den Sommer!

  • Zugriff auf alle Plus-Inhalte der KRZ im Web
  • Unkomplizierte Kündigung
*anschließend 9,99 € mtl.