Voll belegt: Die Böblinger Kinderklinik hat keine freien Betten – und nimmt, wenn möglich, trotzdem noch Patienten auf. Foto: /Thomas Bischof/Archiv

Die aktuelle Infektwelle bei Kindern ist dramatisch. Der Chefarzt der Kinderklinik Böblingen erklärt, warum eine Triage notwendig ist und an welchen Symptomen Eltern erkennen, dass unbedingt ein Arzt auf ihr Kind schauen sollte.

Bundesweit schlagen Kinderkliniken Alarm: Die Zahl der jungen Patienten und Patientinnen, die wegen Atemwegsinfektionen stationär aufgenommen werden müssen, ist dramatisch hoch. Manche Häuser müssen Kinder abweisen, die Betten reichen nicht aus. Lutz Feldhahn, Chefarzt der Kinderklinik Böblingen, kann auch für sein Haus keine Entwarnung geben.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 7,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: