Pascal Stenzel spielt auf der rechten Abwehrseite des VfB Stuttgart zurzeit sehr verlässlich. Foto: IMAGO/Eibner/IMAGO/Eibner-Pressefoto/Bert Harzer

Der 27-jährige Fußballprofi hat sich einen Stammplatz zurückerobert – mit Tugenden, die er bei seinem Ex-Verein SC Freiburg gelernt hat. Deshalb weiß der Rechtsverteidiger genau, wieso der nächste VfB-Gegner so stark ist.

Pascal Stenzel könnte locker in die Gegnerkabine gehen – und sich noch einmal das Trikot des SC Freiburg überstreifen. „Gefühlt kann ich jetzt auch noch mitkicken und wüsste die Abläufe“, sagt der Fußballprofi. Dabei gehört Stenzel bereits seit 2019 dem VfB Stuttgart an. Jetzt trifft er am Samstag (15.30 Uhr) im Heimspiel wieder auf seinen ehemaligen Club – in neuer alter Rolle.

Weiterlesen mit

3 Monate KRZ Plus zum
Preis von einem lesen

Wir verlängern den Sommer!

  • Zugriff auf alle Plus-Inhalte der KRZ im Web
  • Unkomplizierte Kündigung
*anschließend 9,99 € mtl.