Tränenreicher Abschied von Sulamith Klein im Mai 2018: Am Sonntag feiert sie ihr Comeback für die Kuties. Foto: Eibner/Wolfgang Frank/EIBNER/Wolfgang Frank

In der 2. Handball-Bundesliga der Frauen hat die SG H2Ku Herrenberg ihren Kader vor dem Heimspiel am Sonntag gegen HC Leipzig mit Rückkehrerin Sulamith Klein und Michelle Wunschik aus dem Württembergligateam aufgestockt.

Herrenberg - Am Sonntag um 15 Uhr empfangen die Zweitliga-Handballerinnen der SG H2Ku Herrenberg den HC Leipzig. Das vergangene spielfreie Wochenende nutzte die sportliche Führung mit Trainer Mike Leibssle und Hagen Gunzenhauser, um den Kader um zwei Spielerinnen zu erweitern. Neben der Verpflichtung von Sulamith Klein wird Michelle Wunschik zumindest bis zur Winterpause fest in die erste Mannschaft integriert.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: