Angreiferin Kim Niemann: Nach ihrer Verletzung noch im Aufbautraining Foto: Baumann/Alexander Keppler

In der 1. Faustball-Bundesliga der Frauen trifft der TSV Gärtringen am Sonntag ab 11 Uhr an der Theodor-Heuss-Halle erst auf den ebenfalls noch punktlosen TSV Ötisheim und zum Abschluss auf den Tabellendritten TV Segnitz.

Zum Heimspieltag am Sonntag ab 11 Uhr an der Theodor-Heuss-Halle erwarten die Bundesliga-Faustballerinnen des TSV Gärtringen die Teams von TV Segnitz und TSV Ötisheim. Wobei die Ausgangslage unterschiedlicher nicht sein kann.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: