Nicht gleich bei jeder Treppenstufe außer Atem kommen, dem Winterspeck erst gar keine Chance lassen und vor allem gesund und fit durchs Jahr joggen - gute Vorsätze gibt es viele. Mit der Kreiszeitung und ihren Kooperationspartnern lassen sich alle auf einen Schlag einhalten. Das neue Projekt "LAUFzeit" macht es möglich.

 

► Die Aktion

Gemeinsam mit dem Kooperationspartner AOK Stuttgart-Böblingen hat die Kreiszeitung ein neues Paket geschnürt. Neben den fünf wöchentlichen Lauftreffs bietet LAUFzeit noch eine Reihe weiterer Module für die optimale Vorbereitung auf den Einstein Marathon in Ulm am 29. September 2019: Professioneller medizinischer Check, Ernährungsvorträge, Show Cooking, Trainingslehre, Ansprechpartner, Buch, Starter-Paket, Trikot sowie weiteres Rahmenprogramm.

Dies alles ist in der monatlichen Gebühr von 49.- Euro enthalten, die während des Aktionszeitraums eingezogen wird.

Beginn des Trainings ist der 1. April, Abschluss und großes Finale ist der Einstein Marathon in Ulm am 29. September.

► Ausführliche Projektbeschreibung

 

 

► Der Leistungs-Check

Alle Teilnehmer kommen vor dem Trainingsstart in den Genuss eines professionellen Gesundheits-Checks. Dieser ist für alle Pflicht. Der Kreiszeitung ist es gelungen, mit dem Institut SpOrt-Medizin in Stuttgart zusammenzuarbeiten. Auf die Expertise des Ablegers der Universität Tübingen vertrauen seit Jahren nicht nur die Fußballer des VfB Stuttgart, auch weitere Profisportler aus den verschiedensten Sparten, aber auch Hobbysportler lassen sich hier auf Herz und Nieren prüfen. 

 

► Wert der enthaltenen Leistungen

■ Leistungsdiagnostik:  170 Euro
■ Startgelder (Holzgerlingen, Böblingen, Flugfeldlauf, Ulm): 90 Euro
■ Buch „Lauf Dich gesund“: 25 Euro
■ Ackerschachtelhalm: 16 Euro
■ LAUFzeit-Shirt:  40 Euro
■ dazu verschiedene Vorträge, individuelle Trainingspläne, Laufbandanalyse, AOK-Ernährungsvortrag und persönliche Rundum-Betreuung.

 

► Die Lauftreffs

■ Böblingen:   samstags 15.30 Uhr
■ Sindelfingen: donnerstags 19.00 Uhr
■ Holzgerlingen: mittwochs 18.30 Uhr
■ Herrenberg: samstags  8.30 Uhr
■ Weil der Stadt: donnerstags 18.30 Uhr

 

► Die Anmeldung

Alle, die sich schon vorab einen Platz sichern wollen, schicken einfach eine kurze E-Mail an die Adresse laufzeit@krzbb.de . Sie erhalten ihren Teilnehmer-Vertrag in den nächsten Tagen. 

 

► Der Auftakt

Neugierig geworden? Dann einfach zur

Auftaktveranstaltung am Dienstag, 19. Februar 2019 im Sparkassenforum

kommen.Mit dabei: Ein heiteres Theaterstück mit dem ehemaligen Olympiasieger Dieter Baumann, eine Podiumsdiskussion mit interessanten Ausdauerexperten, moderiert von KRZ-Chefredakteur Jan-Philipp Schlecht, der zudem noch sämtliche offene Fragen rund um die Aktion klären wird.

Die Veranstaltung ist für alle Interessierten offen, aber auch alle, die sich bereits zur Teilnahme entschieden haben, sind herzlich willkommen.

 

Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Börse
DAX
Chart
DAX 12.686,50 +0,42%
TecDAX 2.787,50 +0,33%
EUR/USD 1,1160 +0,03%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation


Facebook
Kinonews
Video-Clips Top3