Herrenberg: 19-Jähriger beißt Polizisten

  • img

Artikel vom 02. Januar 2020 - 15:36

HERRENBERG (red). Vermutlich unter dem Einfluss von LSD hat ein 19-Jähriger am Mittwochmorgen gegen 5.15 Uhr in Herrenberg einen Polizisten in den Oberschenkel gebissen. Laut Polizei hatte zuvor eine Bekannte des jungen Mannes die Polizei verständigt, nachdem er nach dem Betäubungsmittelkonsum nicht mehr Herr seiner Sinne war. Die Polizisten trafen den 19-Jährigen mit Stimmungsschwankungen an und nahmen ihn in Gewahrsam. Nachdem er einem Arzt vorgestellt worden war, biss er den Polizisten im Streifenwagen auf dem Weg zum Polizeirevier. Er wird sich nun wegen tätlichen Angriffs auf Polizeibeamte verantworten müssen.

Verwandte Artikel