• Trainer Mike Leibssle von den Kuties fordert Tempo und Aggressivität

    2. Handball-Bundesliga Frauen: Kuties empfangen TuS Lintfort

    Sonstiges HERRENBERG. "Es bedarf einiges, um gegen den TuS Linfort zu bestehen", weiß Mike Leibssle, Trainer der SG H2Ku Herrenberg, vor dem Spiel am Samstag um 18.30 Uhr in der Markweghalle. Die Gäste aus dem Ruhrgebiet stehen derzeit auf einem starken sechsten Platz in der 2. Handball-Bundesliga der Frauen und beeindrucken den Kuties-Coach vor allem durch eine durchgängig starke Rückraumbesetzung. "Der Druck, der über die zweite Reihe kommt, ist enorm. Wir müssen diesem standhalten, um im letzten Spiel des Jahres einen Sieg verbuchen zu können", sagt Leibssle.Nach der bitteren 21:26-Derbyniederlage in Nürtingen letzte Woche wäre ein positiver Jahresabschluss für die Gäu-Sieben äußerst

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fußball-Tippspiel lokal

Facebook
Partnerstadt-Olympiade