Folkrock-Festival in Mauren

Konzert auf dem Hofgut

Artikel vom 06. Juni 2019 - 23:12

EHNINGEN/MAUREN (red). Folk-Rock-Fans sollten sich den Samstag, 20. Juli, dick und fett im Kalender anstreichen. An diesem Tag findet nämlich in der ehemaligen Wallfahrtskirche auf dem Hofgut der Familie Kenntner-Scheible erstmals das "Mauren-Live"-Festival mit einer Reihe hochkarätiger Musiker statt. Die Besucher erwartet "ein klangvoller Sommerabend im mittelalterlichen Ambiente, verbunden mit kulinarischen Genüssen vom Hofgut", heißt es in der Ankündigung. Das Line-up präsentiert einige sehr reizvolle Künstler aus der Folkrockszene.

Infos zu den Musikern: Der Engländer Paul Eastham ist verwurzelt in der keltischen Folkmusik. Im Jahr 2007 gründete er seine Band Coast. Er stand bereits mit Bryan Adams, Runrig, Procol Harum und vielen anderen bekannten Musikgrößen auf der Bühne. Die Ian Key Band war vor zwei Jahren für den Landesmedienpreis nominiert. Die Formation steht melodischen, kreativen Rock mit Folk-Inspiration und lyrischen Texten. Die Musiker der Band Bent Bridges bringen authentisch mit Akustikgitarre, Banjo, Drums und Bass ihre Leidenschaft für akustische Musik zum Ausdruck. Nikos ist ein junges Gesangstalent aus dem Acoustic-Pop Bereich. Der gebürtige Stuttgarter wird den Abend eröffnen.

Karten für das Festival sind direkt beim Hofgut erhältlich oder können über die Seite http://www.mauren-live.jimdosite.com bestellt werden. Tickets im Vorverkauf kosten 14, an der Abendkasse 16 Euro.

Verwandte Artikel