Wandel-Konzert im Wald

Mit Förster und Flöte: Am heutigen Donnerstagnachmittag in Hildrizhausen

Artikel vom 05. Juni 2019 - 17:18

HILDRIZHAUSEN. Die Holzgerlinger Musikerin und Pastoralreferentin Christiane Breuer lädt am heutigen Donnerstag, 6. Juni, um 16 Uhr zu einem gemeinsamen Wandelkonzert mit Förster Andreas Kuppel durch den Schönbuch. Treffpunkt ist um 16 Uhr am Stellenhäusle in Hildrizhausen. Dort empfängt Förster Kuppel die Teilnehmer und beantwortet Fragen zu Flora und Fauna im heimischen Wald. Christiane Breuer begleitet an verschiedenen Stationen mit Blockflöten-Musik aus Barock, Klassik und Moderne. Rund zweieinhalb Stunden dauert der laut Ankündigung drei Kilometer lange Weg über die weitgehend ebene Strecke durch den Wald.

Verwandte Artikel