Sicherer im Winter unterwegs

Tageskurs für Verkehrstraining

Artikel vom 13. Dezember 2019 - 17:12

WEIL DER STADT (red). Das Amt für Jugend und Soziales und der Stadtjugendring Weil der Stadt bieten ein ADAC-Sicherheitstraining für junge Autofahrer an. Teilnehmen können Führerscheininhaber bis 25 Jahre mit eigenem Auto. Am Samstag, 4. Januar, werden von 8 bis 16 Uhr unter anderen folgende Inhalte auf dem ADAC-Übungsgelände in Leonberg geschult und trainiert: Slalomparcours, Bremsen auf glatter Fahrbahn, Vollbrem-sungen, richtiger Umgang mit ABS und ESP und Ausweichen vor Hindernissen. Stadtjugendring-Mitgliedsvereine zahlen 25 Euro, sonstige Teilnehmer 50 Euro. Die Teilnahmeplätze sind begrenzt. Anmeldung und weitere Infos bei Robert Koch, E-Mail koch@weil-der-stadt.de, Telefon (0 70 34) 9 42 37 12.