Sabrina Weckerlin singt für Pia Douwes

Krankheitsbedingter Wechsel bei Musical-Gala der Jungen Bühne Sindelfingen am 29. Februar

Artikel vom 20. Januar 2020 - 20:00

SINDELFINGEN (red). Als eine von mehreren bekannten Musical-Darstellern war Pia Douwes als Solistin für die Musical-Gala "This is Musical!" am 29. Februar, um 20 Uhr in der Stadthalle Sindelfingen eingeplant. Der Veranstalter, die Junge Bühne Sindelfingen, erhielt jetzt jedoch von Douwes Management die Nachricht, dass sie aus gesundheitlichen Gründen nicht auftreten könne.

Pia Douwes (bekannt als "Elisabeth" im gleichnamigen Musical) sei zwar auf dem Weg der Genesung, ihre Stimme erhole sich aber langsamer als erhofft. "Anfang der Woche stellte sich heraus, dass noch ein bisschen mehr Zeit gebraucht wird, um sich den Anstrengungen eines Konzertes wieder in vollem Umfang stellen zu können", teilte das Management vergangene Woche mit. "Wir verstehen, dass diese Nachricht für einige Enttäuschung sorgt, jedoch ist eine übereilte Rückkehr auf die Bühne mit einigen Risiken verbunden, sodass eine gründliche und vollständige Genesung in unser aller Interesse sein sollte.", so das Management weiter.

Das Leitungsteam der Musical-Gala bei der Jungen Bühne bedauert, dass Douwes nicht auftreten können wird. "Umso mehr freuen wir uns aber, gleichzeitig bekannt geben zu dürfen, dass wir Sabrina Weckerlin für die Gala gewinnen konnten", so Ensemble-Sprecherin Maike Fix. Weckerlin hat unter anderem die Rolle der Elphaba in dem Musical "Wicked" gespielt sowie lange Zeit "Die Päpstin" in Fulda. Momentan leiht sie der Figur Königin Iduna von Arendelle in dem Disney-Film "Die Eiskönigin 2" ihr Singstimme.

Karten im Vorverkauf gibt es bei der Kreiszeitung, Telefon (0 70 31) 62 00 29.

Verwandte Artikel