Maurener Weg teils wieder offen

Abschnitt früher fertig

Artikel vom 12. September 2019 - 18:00

BÖBLINGEN (red). Der Maurener Weg zwischen der Eugen-Bolz-Straße und der Pontoiser Straße ist wieder offen. Da die Baumaßnahmen in diesem Abschnitt früher als geplant fertiggestellt wurden, ist der Bereich seit Donnerstag wieder normal befahrbar, berichtet die Stadtverwaltung. Die Bushaltestelle "Maurener Weg" wurde barrierefrei ausgebaut und gegenüber eine neue Haltestelle errichtet. Im Zuge des Um- beziehungsweise des Neubaus der Haltestellen wurde auch die dortige Fußgängerampel behindertengerecht ausgebaut.

Die Sperrung im oberen Bereich des Maurener Wegs zwischen Teinacher und Schömberger Straße besteht weiterhin - voraussichtlich bis zum 20. Dezember.

Verwandte Artikel