Schwenningen verlängert mit Eishockey-Verteidiger Robak

Artikel vom 23. Januar 2020 - 15:03

Schwenningen (dpa/lsw) - Die Schwenninger Wild Wings haben den zum Saisonende auslaufenden Vertrag mit Verteidiger Colby Robak verlängert. Wie das Schlusslicht der Deutschen Eishockey Liga (DEL) am Donnerstag mitteilte, läuft die neue Vereinbarung bis Sommer 2022. «Colby ist ein Zwei-Wege-Verteidiger mit starken schlittschuhläuferischen Fähigkeiten. Zudem hat er bereits seine Effektivität in der Offensive gezeigt», sagte Trainer Niklas Sundblad. «Spieler mit seinen Qualitäten werden uns spielerisch weiterhelfen.»