Polizei hilft betrunkenem Geburtstagskind

  • img
    Ein Polizist steht vor einem Streifenwagen mit Blaulicht. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Archivbild

Artikel vom 22. Januar 2020 - 13:00

Karlsruhe (dpa/lsw) - Einem ziemlich betrunkenen Geburtstagskind hat die Polizei in der Karlsruher Innenstadt aus der Not geholfen. Der 67 Jahre alte Mann war am späten Dienstagabend auf dem Heimweg von seiner eigenen Geburtstagsfeier und lief orientierungslos auf dem linken Fahrstreifen. Polizeibeamte griffen ihn auf, brachten ihn nach Hause und übergaben ihn seiner Ehefrau, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte.