Rückspiegel
  • 13.09.2019

    Rückspiegel: Sperr-Frust

    Verbote auf Böblingens Straßen entwickeln enorme Sprengkraft

    Von Jan-Philipp Schlecht Der gemeine Böblinger konnte sich in den vergangenen Tagen verwundert die Augen reiben: In der ersten Woche nach den Sommerferien war es auf Böblingens Straßen mit der Urlaubsgemütlichkeit schnell vorbei.... Weiterlesen

  • 23.08.2019

    Die rote Linie ist überschritten

    Rückspiegel Die Aggression gegen Böblinger Flüchtlinge erfordert Konsequenzen

    Menschen versammeln sich vor einem Wohnhaus, um zu verhindern, dass Geflüchtete dort einziehen. Die Stimmung ist aggressiv, Feindseligkeit liegt in der Luft: Eine Szene, wie wir sie aus Ostdeutschland kennen. Nun muss sich auch Böblingen i... Weiterlesen

  • 16.08.2019

    Rückspiegel: Dicke Bretter

    Drohender Abschwung macht kommunale Aufgaben schwieriger

    Von Jan-Philipp Schlecht Es konnte nicht ewig so weitergehen, das muss allen klar gewesen sein. Seit neun Jahren wächst die deutsche Wirtschaft ununterbrochen. Nach der tiefen Delle, die die Finanzkrise hinterlassen hat, ging es seit 2010 immer ... Weiterlesen

  • 02.08.2019

    Rückspiegel: Wo bleibt die Stadtgeschichte?

    Böblingens Historie ist mehr als nur der Bauernkrieg

    Von Michael Stürm Muss Böblingens Historie umgeschrieben werden? Wer auf die Debatte um die Zukunft des Bauernkriegsmuseum blickt, bekommt den Eindruck, dass die Stadt bald Einzug in die Geschichtsbücher halten wird: als Metropole der ... Weiterlesen

  • 26.07.2019

    Rückspiegel: Woge der Sympathie

    OB Stefan Belz ist beliebt, könnte aber transparenter arbeiten

    Von Jan-Philipp Schlecht Die Einsetzung von Stefan Belz als Böblinger Oberbürgermeister am Donnerstag im Sparkassenforum hat gezeigt, dass das Stadtoberhaupt auch nach 18 Monaten im Amt noch auf der Sympathiewelle schwimmt. Stehende Ovation... Weiterlesen