Die KREISZEITUNG Böblinger Bote befasst sich vom 06. November bis zum 18. November mit dem Thema: Fit & Gesund - Aktion Gesundheitswochen in Ihrer KREISZEITUNG und online.

Viel Spaß beim stöbern.

 


 

Volksleiden Tinnitus

Pfeifen, Rauschen, Brummen - über 15 Millionen Deutsche leiden unter permanenten Ohrgeräuschen, Tendenz steigend. Wie können sich Betroffene schützen? Ein Überblick über neue Techniken und Hörgeräte.

► Lesen Sie mehr...

 

 


 

Dem Diabetes davonlaufen

Der Anfang scheint harmlos: Die Haut ist sehr trocken und juckt, hinzu kommen ein starkes Durstgefühl und vermehrtes Wasserlassen. Auch eine unerklärliche Müdigkeit kann zu den ersten Symptomen gehören. Diabetes ist keine Erkrankung, die plötzlich ausbricht. Sie schleicht sich vielmehr in das Leben.

► Lesen Sie mehr...

 


 

Der Körper lernt mit jedem Husten

Wenn Kinder erkranken, handelt es sich meist um harmlose Infekte. Viele ernsthafte Kinderkrankheiten gelten in Deutschland als ausgerottet. Doch Impflücken könnten wieder für Verbreitung sorgen.

► Lesen Sie mehr...

 


 

Auf den Zahn gefühlt

Die Bedeutung der Mundhygiene wird oft unterschätzt. Dabei kann Parodontitis sogar schwerwiegende Krankheiten wie Herzinfarkt zur Folge haben. Was man dagegen tun kann, wie man sich schützt und alles über die richtige Mundhygiene - ein Überblick.

► Lesen Sie mehr...

 


 

Es geht auch ohne Pillen

Wer die Schnupfenzeit unbeschadet übersteht, kann sich freuen. Denn irgendwann erwischt es jeden. Ob Husten, Schnupfen oder auch die Grippe - es gibt viele Beschwerden, die immer wieder dafür sorgen, dass die Wartezimmer in deutschen Arztpraxen gut gefüllt sind.

► Lesen Sie mehr...

 


 

Heute geht es zum Sport

Der Arbeitstag war lang. Hungrig und müde lässt Herr Müller die Wohnungstür hinter sich ins Schloss fallen. Eigentlich wollte er gleih noch ins Fitnessstudio, um zu trainieren. Aber erstmal öffnet er den Kühlschrank, um noch eine Kleinigkeit zu essen. Ein Bier und zwei belegte Brote später ist klar: Heute wird es nichts mehr mit dem Training.

► Lesen Sie mehr...

 


 

Gegen das Gewitter im Kopf

Die Schmerzen ziehen so plötzlich auf wie Gewitterwolken. Mal überfallen sie die Patienten als Hämmern und Bohren, mal als Stechen und Ziehen. Dazu kommen bei vielen Menschen während solcher Migräneattacken Übelkeit, Erbrechen, Licht- und Geräuschempfindlichkeit.

► Lesen Sie mehr...

 



Neuer Schwung für die Hüfte

Der Ersatz natürlicher Hüft- und Kniegelenke durch künstliche zählt zu den häufigsten Operationen, die in Deutschland durchgeführt werden. Laut aktuellen Zahlen des Statistischen Bundesamtes sind im Jahr 2015 mehr als 227.000 solcher sogenannten Hüftendoprothesen eingesetzt worden. Hinzu kamen rund 173.000 Kniegelenkprothesen.

► Lesen Sie mehr...

 


 

Rückengerecht liegen und erholsam schlafen

Ist es das Kopfkarussell, in dem Unbewältigtes rotiert? Nervosität, Überarbeitung, Reizüberflutung oder zwackt der Rücken? Schlafprobleme können viele Ursachen haben.

► Lesen Sie mehr...

 


 

Omelette statt Pasta?

Viel Eisweiß, wenig Kohlenhydrate - so lautet der derzeit beliebteste Rat für Abnehmwillige. Aber dieser ist nicht immer sinnvoll. Hähnchen statt Paprika, Salat mit Lachs oder Gemüse - so sieht das Abendessen bei Low-Carb-Anhängern aus.

► Lesen Sie mehr...

 



Abwehr in Not

Bald ist es wieder so weit: Das Frühjahr ist Heuschnupfenzeit. Für Pollenallergiker beginnt damit die Qual. Die plagen Niesattacken, gerötete, juckende Augen und eine laufende Nase. Andere Allergien bereiten das ganze Jahr über Probleme. Laut Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung haben Allergien in den letzten Jahren zugenommen. 40 Prozent der Menschen in Deutschland leiden im Laufe des Lebens mindestens einmal an einer allergischen Erkrankung.

► Lesen Sie mehr...

 

 



Auf bessere Sicht

Fast 65 Prozent der Deutschen sind auf eine Sehhilfe angewiesen. Wen Brille oder Kontaktlinsen stören, der kann über das "Augenlasern" nachdenken. Aber nicht jeder Fehlsichtige ist für eine Operation geeignet.

► Lesen Sie mehr...