VW aufgebockt und Katalysator abmontiert

Dreister Diebstahl an der S-Bahn-Haltestelle Goldberg.

Artikel vom 22. Januar 2021 - 18:42

BÖBLINGEN (red). Am Mittwoch zwischen 6.40 Uhr und 17.40 Uhr haben noch unbekannte Täter am Parkplatz der S-Bahnhaltestelle Goldberg in der Leibnizstraße eine ungewöhnliche Aktion durchgezogen. Laut Polizeibericht haben die Diebe den Katalysator eines VW abmontiert. Hierzu dürften sie den PKW aufgebockt haben.

Die Fahrerin des Wagens bemerkte nach ihrer Rückkehr die ungewöhnliche Lautstärke ihres VW. Bei der Überprüfung in der Werkstatt wurde der Schaden entdeckt. Dieser beläuft sich auf rund 1 500 Euro. Zeugen oder weitere Geschädigte wenden sich bitte an die Polizei, Telefon (0 70 31) 13-2500.

Verwandte Artikel