Vermisster tot aufgefunden

In einem Waldstück bei Döffingen entdeckt.

  • img
    Symbolbild: Archiv

Artikel vom 25. November 2020 - 13:48

DARMSHEIM/DÖFFINGEN (red). Der 55-Jährige, der am Montagabend aus Darmsheim als vermisst gemeldet worden war, wurde am Mittwochvormittag in einem Waldstück bei Döffingen tot aufgefunden. "Es gibt keine Hinweise auf eine mögliche Fremdeinwirkung", schreibt die Polizei. Wie berichtet, wurde der Mann seit Montagabend vermisst. Nachdem die Kriminalpolizei in Böblingen nicht ausschließen konnte, dass sich der Vermisste aufgrund einer psychischen Ausnahmesituation in hilfloser Lage hätte befinden können, wurden Suchmaßnahmen im Bereich des Fundortes seines Autos eingeleitet. Die Suche wurde unterstützt von der Feuerwehr Sindelfingen, drei Rettungshundestaffeln und Maintrailerhunden sowie einer Drohne des Landratsamts Böblingen und einem Polizeihubschrauber.

Verwandte Artikel