Auffahrunfall bei Ehningen am Samstagvormittag

Artikel vom 14. November 2020 - 12:00

EHNINGEN (red). Auf bislang ungeklärter Ursache kam es am Samstagvormittag auf der Umgehungsstrasse bei Ehningen zu einem Auffahrunfall. Wie die Polizei berichtet fuhren beide PKW in Fahrtrichtung Gärtringen. Kurz vor der Abzweigung auf die Nordwestliche Randstrasse fuhr der gelbe VW auf den vor ihm fahrenden BWM auf. Durch den Aufprall fing der VW im Frontbereich Feuer. Dies wurde allerdings eigenständig gelöscht. Die hinzugerufene Feuerwehr musste nicht Eingreifen. Ein Person wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Verwandte Artikel