Container aufgebrochen

Artikel vom 29. Oktober 2020 - 17:48

HERRENBERG (red). Zwischen Mittwoch, 19 Uhr, und Donnerstag, 7 Uhr, trieben unbekannte Einbrecher auf einer Baustelle im Lettwiesenweg in Herrenberg ihr Unwesen. Dort entsteht derzeit eine neue Reitanlage. Die Täter brachen einen Container auf und stahlen mehrere verschiedene Elektrowerkzeuge, die darin lagerten. Der Wert der Beute wird auf 5000 Euro geschätzt. Darüber hinaus entstand ein Sachschaden von etwa 1500 Euro.

Die Täter machten sich auch an einem zweiten Container zu schaffen. Es gelang ihnen jedoch nicht, diesen zu öffnen. Hinweise nimmt das Polizeirevier Herrenberg entgegen, Telefon (0 70 32)2 70 80.

Verwandte Artikel