Streifenwagen in Unfall verwickelt

Artikel vom 11. Oktober 2020 - 14:30

HERRENBERG (red). Am Samstagnachmittag kam es gegen 17.25 Uhr im Bereich der Tübinger Straße und Beethovenstraße in Herrenberg zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Einsatzfahrzeug der Polizei und einem Auto.

Eine 23-jährige Fahrerin befuhr mit ihrem VW Golf die Beethovenstraße in Richtung Krankenhaus. Ein 26-jähriger Polizist war mit einem Streifenwagen und Martinshorn sowie Blaulicht auf der Tübinger Straße in stadtauswärtiger Richtung zu einem Einsatz unterwegs und fuhr laut Polizeibericht bei Rotlicht langsam in den Kreuzungsbereich ein. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, wobei sich die 23-Jährige leichte Verletzungen zuzog. Der entstandene Sachschaden wird auf 25 000 Euro geschätzt.

Personen, die Hinweise zum Unfallhergang geben können, sollen sich bei der Verkehrspolizeiinspektion des Polizeipräsidiums Ludwigsburg unter der Telefonnummer (07 11) 686 92 30 melden.

Verwandte Artikel