Zeugen gesucht zu Unfallflucht

Artikel vom 23. September 2020 - 14:42

RENNINGEN (red). Eine 30-jährige Golf-Lenkerin war am Dienstagnachmittag gegen 14.55 Uhr auf der Bundesstraße von Weil der Stadt in Fahrtrichtung Leonberg unterwegs, als vor ihr ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker mit seinem Fahrzeug vom linken auf den rechten Fahrstreifen wechselte und dabei den Golf übersah. Der Vorfall ereignete sich etwa auf Höhe von Renningen und der Einmündung der Kreisstraße nach Warmbronn. Zur Vermeidung einer Kollision musste die 30-Jährige nach rechts ausweichen und prallte gegen den Bordstein des dortigen Fahrbahnteilers. Hierbei wurde der Golf beschädigt. Nach einer ersten Schätzung des Sachschadens beläuft sich die Schadenssumme auf 500 Euro. Zeugen des Vorfalls werden gebeten sich unter Telefon (07152) 6050 beim Polizeirevier Leonberg zu melden. Bei dem unbekannten Fahrzeug soll es sich um ein dunkles Fahrzeug und möglicherweise um einen Kombi gehandelt haben.

Verwandte Artikel