Kleinlastwagen streift Wohnmobil

Artikel vom 26. August 2020 - 14:48

RENNINGEN (red). Zu einer Unfallflucht, die ein noch unbekannter Fahrzeuglenker samt Beifahrer am Montagnachmittag zwischen 15 Uhr und 16 Uhr in der Krebenstraße in Renningen verübte, sucht das Polizeirevier Leonberg noch weitere Zeugen. Eine Anwohnerin hatte zunächst beobachtet, wie ein weißer Kleinlastwagen, vermutlich ein VW, von der Gotenstraße rückwärts in die Krebenstraße rangierte und hierbei ein geparktes Wohnmobil streifte. Obwohl die Anwohnerin die Insassen auf den Unfall aufmerksam machte, machten diese sich schließlich aus dem Staub. Zuvor sammelte der Beifahrer jedoch noch diverse Splitterteile von der Straße und überbrachte gemeinsam mit dem Fahrer ein Paket in der Gotenstraße. Weitere Hinweise nimmt das Polizeirevier Leonberg, Telefon (0 71 52) 6 05-0, entgegen. Insbesondere wird der Adressat des Pakets gebeten, sich zu melden. Der entstandene Sachschaden wurde auf etwa 1500 Euro geschätzt.

Verwandte Artikel