36-Jähriger nach Streit beraubt

Am Oberen See.

Artikel vom 17. August 2020 - 15:00

BÖBLINGEN (red). Wegen Raubes ermittelt die Kriminalpolizeidirektion Böblingen gegen zwei unbekannte Täter, die in der Nacht zum Sonntag gegen 2 Uhr am Unteren See einen 36-Jährigen und dessen 30-jährigen Begleiter angegriffen haben sollen. Die beiden hatten dort laut Musik gehört haben. Die Unbekannten sollen sich über die Lautstärke beschwert haben, wie die Polizei berichtet. Danach sollen sie das Handy des angetrunkenen 36-Jährigen und eine Musikbox weggenommen sowie dessen goldene Kette vom Hals gerissen haben. Personen, die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten sich mit der Kriminalpolizeidirektion Böblingen, Telefon (07031) 13-00, in Verbindung zu setzen.

Verwandte Artikel