VW beschädigt und abgehauen

Artikel vom 09. August 2020 - 14:00

RENNINGEN (red). Vermutlich beim Einparken hat ein bislang unbekannter Pkw-Lenker am Samstag zwischen 9.30 und 10.30 Uhr einen auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Alten Bahnhofstraße in Renningen abgestellten VW beschädigt. Dabei wurde laut Polizeibericht die rechte vordere Stoßstange eingedrückt. Es entstand ein Schaden in Höhe von etwa 2000 Euro. Zeugen, die Angaben zu dem Vorfall machen können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Leonberg unter Telefon (0 71 52) 60 50 in Verbindung zu setzen.