Radlerin touchiert und abgehauen

Artikel vom 07. August 2020 - 17:00

HERRENBERG (red). Zeugen sucht die Polizei zu einem Verkehrsunfall, der sich am Donnerstag gegen 19.10 Uhr an der Einmündung Horber Straße/Alzentalstraße ereignet hat. Der unbekannte Fahrer eines blauen Autos war laut Polizeibericht auf der Horber Straße unterwegs und wollte nach links in die Alzentalstraße abbiegen. Dabei achtete er nicht auf eine entgegenkommende 69-jährige Radfahrerin, die er touchierte und zu Fall brachte. Die Frau zog sich dabei leichte Verletzungen zu. Dessen ungeachtet setzte der Autofahrer seine Fahrt fort. Mögliche Zeugen werden gebeten sich beim Polizeirevier Herrenberg, Telefon (0 70 32) 27 08 0, zu melden.

Verwandte Artikel