Elfjähriger bei Unfall verletzt

Artikel vom 07. August 2020 - 15:06

SINDELFINGEN (red). Leichte Verletzungen erlitt ein elf Jahre alter Junge, der am Donnerstagnachmittag gegen 13.15 Uhr in der Calwer Straße in Sindelfingen in einen Unfall verwickelt war. Der Junge befuhr laut Polizei den Gehweg der Calwer Straße, allerdings entgegen der vorgeschriebenen Fahrtrichtung und obwohl er laut Straßenverkehrsordnung auf dem Gehweg nur bis zum vollendete achten Lebensjahr fahren darf. Im Kreuzungsbereich mit der Paul-Zweigart-Straße wollte er diese überqueren. Ein 33 Jahre alter Mercedes-Fahrer, der von der Paul-Zweigart-Straße nach rechts in die Calwer Straße abbiegen wollte, konnte nicht mehr reagieren und es kam zu einem Zusammenstoß zwischen dem Kind und dem PKW. Es entstand ein Sachschaden von rund 500 Euro.

Verwandte Artikel