27-Jähriger schläft am Steuer ein

Artikel vom 05. August 2020 - 16:18

WALDENBUCH (red). Am Mittwoch ist ein Lkw gegen 4.30 Uhr in der Liebenaustraße in Waldenbuch mit einem Baum und einem Verkehrszeichen kollidiert. Laut Polizeibericht geriet der 27-jährige Fahrer mit seinem Fahrzeug vermutlich aufgrund eines Sekundenschlafes bei einer Verkehrsinsel auf Höhe der Königsberger Straße von der Fahrbahn ab. Der Rettungsdienst brachte ihn leicht verletzt in ein Krankenhaus. Der Sachschaden wurde auf etwa 650 Euro geschätzt. Der Lkw wurde durch ein Abschleppunternehmen geborgen.

Verwandte Artikel