Unter Alkohol viel Sachschaden verursacht

Artikel vom 05. August 2020 - 14:24

BÖBLINGEN (red). Drei beschädigte Pkw und ein leicht verletzter 26-Jähriger sind die Folgen eines Verkehrsunfalles unter Alkoholeinfluss am Mittwoch gegen 0.35 Uhr in der Tiergartenstraße in Böblingen.

Wie die Polizei berichtet, war der Mann mit seinem Smart in der Tiergartenstraße unterwegs und verlor vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit und Alkoholisierung die Kontrolle über das Fahrzeug. In der Folge kollidierte der Smart mit einem BMW und einem Peugeot, die am Fahrbahnrand geparkt waren. Bei der Kollision wurde der 26-Jährige leicht verletzt und durch den Rettungsdienst vor Ort versorgt. Er musste sich einer Blutentnahme in einem Krankenhaus unterziehen. Die Polizeibeamten beschlagnahmten den Führerschein des 26-Jährigen. Die verursachten Sachschäden wurden auf etwa 42 500 Euro geschätzt.

Verwandte Artikel