Motorradfahrer übersehen

Artikel vom 31. Juli 2020 - 19:06

SINDELFINGEN (red). Ein 59-Jähriger Motorradfahrer wurde am Donnerstagmittag gegen 13 Uhr bei einem Verkehrsunfall in der Käsbrünnlestraße in Sindelfingen schwer verletzt. Der 59-Jährige wurde von einem 33-Jährigen in seinem Mercedes beim Abbiegen übersehen. Der Rettungsdienst brachte den verletzten Motorradfahrer in ein Krankenhaus. Am Mercedes und dem Motorrad entstanden etwa 15 000 Euro Sachschaden. Für Unfallaufnahme und Bergung des Motorrads musste der Verkehr teilweise umgeleitet werden.

Verwandte Artikel