85-Jährige quert Straße und stürzt

Artikel vom 28. Juli 2020 - 15:54

MAGSTADT (red). Die Polizei sucht Zeugen zu einem Vorfall mit einer 85-Jährigen, der sich am Montag gegen 17.15 Uhr in der Neuen Stuttgarter Straße in Magstadt ereignet hat. Dem bisherigen Wissensstand nach soll die Seniorin dort trotz roter Fußgängerampel die Straße überquert haben. In der Mitte der Fahrbahn sei sie ins Taumeln geraten und gegen den Spiegel eines bremsenden Renault gefallen. Hierbei wurde ein geschätzter Sachschaden von etwa 2000 Euro verursacht. Die Dame sei kurz danach noch auf dem Gehweg gestürzt und habe sich dabei verletzt. Der Rettungsdienst brachte sie in ein Krankenhaus. Das Polizeirevier Sindelfingen hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nun Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben. Diese können sich unter Telefon (0 70 31) 6 97-0 bei der Polizei melden.

Verwandte Artikel