Motorradfahrer schwer verletzt

Artikel vom 24. Juli 2020 - 14:24

BÖBLINGEN (red). Schwere Verletzungen erlitt ein 37 Jahre alter Motorradfahrer bei einem Unfall am Donnerstag gegen 18.20 Uhr auf der Bundesstraße 464 auf Höhe der Autobahnanschlussstelle Böblingen-Hulb. Der Kawasaki-Lenker wollte laut Polizei ein Anhängerger-Gespann überholen. Mutmaßlich übersah er beim Ausscheren nach linkseinen Mercedes. Der Zweiradfahrer stürzte beim Zusammenstoß und muste in eine Klinik gebracht werden.

Verwandte Artikel