Jugendliche überraschen Einbrecher

Artikel vom 21. Juli 2020 - 11:30

SINDELFINGEN (red). Zwei 15-Jährige haben am Dienstag gegen 1:15 Uhr einen Einbrecher in ihrer Wohnung in der Rechbergstraße in Sindelfingen überrascht. Der bislang unbekannte Täter verschaffte sich über einen Balkon Zugang zu der Erdgeschosswohnung und begab sich im weiteren Verlauf in den Flur und stahl aus einem Schlüsselkasten einen Fahrzeugschlüssel.

Zu diesem Zeitpunkt bemerkten die beiden Jugendlichen die Anwesenheit des Täters und konnten ihn von ihrem Zimmerfenster aus beobachten, wie er sich auf dem Balkon zusammenkauerte, um nicht entdeckt zu werden. Als die beiden 15-Jährigen eine Erziehungsberechtigte verständigten, flüchtete der Täter in unbekannte Richtung. Der Täter soll lange dunkle Haare und blaue Augen gehabt haben. Er sei mit einem Kapuzenpullover und insgesamt dunkel bekleidet gewesen. Zeugenhinweise nimmt das Polizeirevier Sindelfingen unter Telefon (0 70 31) 697-0 entgegen.

Verwandte Artikel