Polizei sucht Zeugen nach Attacke

Zwei Männer haben Schläge gegen Hinterkopf bekommen.

Artikel vom 10. Juli 2020 - 13:00

SINDELFINGEN (red). Nach dem Angriff auf zwei Männer in Sindelfingen sucht die Polizei Zeugen. Die Tat ereignete sich bereits am 23. Juni gegen 17 Uhr in der Mercedesstraße. Zu dieser Zeit saßen ein 49-Jähriger und ein 52-Jähriger auf Stufen vor dem Eingang des Stern-Centers, als zunächst der 52-Jährige und dann der 49-Jährige jeweils einen Schlag gegen den Hinterkopf bekamen.

Fünf Jugendliche hatten die Männer attackiert und rannten nun davon. Einer flüchtete über den Busbahnhof in Richtung eines Discounters, die anderen vier wendeten sich in Richtung eines Einkaufszentrums. Der 49-Jährige verfolgte die Vierergruppe und wurde dann von zwei Tatverdächtigen aus dieser Gruppe mehrfach mit der Faust ins Gesicht geschlagen, so die Polizei. Das Polizeirevier Sindelfingen ermittelt in dieser Sache und sucht nun Zeugen zu diesem Vorfall.

Über die Tatverdächtigen ist bekannt, dass diese ein osteuropäisches oder südländisches Erscheinungsbild hatten. Im Zuge der bisherigen Ermittlungen wurde auch bekannt, dass einer der Täter ein schwarzes Muskelshirt trug, dunkle Haare und Geheimratsecken sowie einen dunklen Teint hatte. Ein weiterer Tatverdächtiger hatte hellere Haut, hellere Haare und ein weißes T-Shirt mit Aufdruck. Zeugen können sich unter Telefon (0 70 31) 697-0 an das Polizeirevier wenden.

Verwandte Artikel