Zweimal erwischt mit Promille

Artikel vom 09. Juli 2020 - 16:54

LEONBERG (red). Ein 64-Jähriger wurde am Dienstag zweimal von Polizeibeamten des Polizeireviers Leonberg alkoholisiert am Steuer erwischt. Der Mann in seinem BMW fiel einer Streifenwagenbesatzung erstmals gegen 20.25 Uhr in der Hindenburgstraße auf. Da er beim Anblick des Streifenwagens abrupt abbremste und auch nicht angeschnallt war, wurde er verfolgt und gestellt. Nachdem der Mann nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen entlassen wurde, bemerkte ein Polizist gegen 22.05 Uhr, dass der BMW des 64-Jährigen vom Parkplatz beim Polizeirevier weggefahren wurde. Nach kurzer Verfolgung gelang es den BMW anzuhalten. Am Steuer saß erneut der 64-Jährige.

Verwandte Artikel