Betonscheibe unter VW geklemmt

Artikel vom 02. Juli 2020 - 18:54

HOLZGERLINGEN (red). Ein Sachschaden von rund 800 Euro entstand zwischen Dienstag, 6 Uhr, und Mittwoch, 15.30 Uhr, an einem VW, der in der Schönaicher Straße auf dem Parkplatz der Tennisanlage abgestellt war. Ein unbekannter Täter klemmte eine aufgestellte Betonscheibe, deren Durchmesser etwa 30 Zentimeter beträgt und die ein Loch in der Mitte aufweist, unter die hintere Stoßstange des Autos. Dadurch und beim Entfernen der Scheibe wurde der VW beschädigt. Das Polizeirevier Böblingen, Telefon (0 70 31) 134 25 00, bittet um Zeugenhinweise.