18-Jähriger leistet Widerstand

Artikel vom 11. Juni 2020 - 16:24

DAGERSHEIM (red). Mit einem aggressiven 18-Jährigen hatten es Polizeibeamte am späten Dienstagabend gegen 23.30 Uhr zu tun. Der junge Mann war laut Polizeibericht mit seinem Vater in Streit geraten, der in einer körperlichen Auseinandersetzung endete. Als der Großvater zur Hilfe kam, wurde er von dem 18-Jährigen umgestoßen. Mittlerweile verständigte Polizeibeamte nahmen den 18-Jährigen in Gewahrsam. Dabei leistete er Widerstand und verletzte einen der Polizisten leicht. Er wurde anschießend in eine psychiatrische Einrichtung gebracht.

Verwandte Artikel