Polizei sucht Unfallflüchtige

Artikel vom 09. Juni 2020 - 13:06

MAGSTADT (red). Zwischen Donnerstag, 17 Uhr, und Montag, 10.30 Uhr, ereignete sich in der Moltkestraße in Magstadt eine Unfallflucht, zu der die Polizei Zeugen sucht. In Richtung der Brauereistraße war ein VW Passat in der Moltkestraße am Fahrbahnrand geparkt. Vermutlich beim Vorbeifahren touchierte ein noch unbekannter Fahrzeuglenker die Heckstoßstange und die Mitfahrertür der Fahrerseite des geparkten Wagens und fuhr im Anschluss davon. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 2000 Euro geschätzt. Vermutlich beim Rangieren stieß ein noch unbekannter Fahrzeuglenker gegen einen Audi, der zwischen Sonntag, 18 Uhr, und Montag, 10.30 Uhr, in der Marienstraße in Magstadt auf einem kleinen Parkplatz abgestellt war. An der Heckstoßstange entstand dadurch ein Sachschaden von etwa 1500 Euro. Der Unbekannte suchte anschließend das Weite.

Das Polizeirevier Sindelfingen, Telefon (0 70 31) 6 97-0, sucht zu beiden Unfallfluchten Zeugen, die Hinweise zum Verursacher geben können.

Verwandte Artikel