Gasalarm auf dem Segelflugplatz in Malmsheim

Artikel vom 02. Juni 2020 - 09:50

MALMSHEIM (red). Zu einem Gasalarm wurde die Feuerwehr Renningen am Sonntagabend auf den Segelflugplatz nach Malmsheim gerufen. Wie die Feuerwehr berichtet, war an einem Gastank der rund 5000 Liter fasst ein Ventil defekt und es strömte Gas aus. Die Feuerwehr behob den Defekt, so das der Tank wieder dicht war. Der Einsatz war nach kurzer Zeit beendet. Es gab keine Verletzten

Verwandte Artikel