Drei Container aufgebrochen

Artikel vom 26. Mai 2020 - 14:42

GÄRTRINGEN (red). Zwischen Montag, 17 Uhr, und Dienstag, 6.30 Uhr, schlugen noch unbekannte Täter im Gewerbegebiet "Riedbrunnen" in Gärtringen zu. Sie brachen drei Container auf, die von einem Straßen- und Tiefbau-Unternehmen zur Lagerung von Baumaschinen genutzt werden. Die Container waren mit Vorhängeschlössern, die die Diebe knackten, gesichert. Die Täter stahlen zwei Motorflexen, zwei Erdstampfer, zwei Wasserwaagen und drei gelbe Wasserschläuche von jeweils 20 Metern Länge. Der Wert des Diebesguts steht noch nicht fest. Der Sachschaden blieb gering. Hinweise an den Polizeiposten Gärtringen, (0 70 34) 25 39-0.

Verwandte Artikel