Radfahrer kollidieren

Rettungshubschrauber im Einsatz

Artikel vom 22. Mai 2020 - 15:48

BÖBLINGEN (red). Gegen 13.40 Uhr kam es am Donnerstag auf dem Radweg parallel der Tübinger Straße zu einem Unfall zwischen einer 44 Jahre alten Radfahrerin und einem 48-jährigen Radfahrer. Der 48 Jahre alte Mann fuhr laut Polizei wohl mit Schrittgeschwindigkeit am rechten Fahrbahnrand. Die 44-Jährige kam von hinten herangefahren und fuhr auf den Radfahrer auf. Die Frau verlor die Kontrolle über ihr Mountainbike und stürzte. Sie zog sich schwere Verletzungen zu und wurde durch den Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Der 48 Jahre alte Radfahrer erlitt leichte Verletzungen.

Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 500 Euro geschätzt. Kurz nach 14 Uhr konnte die Sperrung der Fahrbahn aufgehoben werden.

Verwandte Artikel