Unbekannter pustet junge Frau an

Artikel vom 20. Mai 2020 - 16:30

STEINENBRONN (red). Eine 22-Jährige sprach am Montag gegen 11.30 Uhr Polizeibeamte des Polizeiposten Waldenbuch an, da sie kurz vorher von einem Unbekannten angepustet worden war. Die junge Frau musste dem Unbekannten sogar ausweichen um wieder ausreichend Abstand zu gewinnen. Der Mann entfernte sich anschließend in Richtung Jugendhaus. Der Unbekannte wird als zirka 50 Jahre alt beschrieben. Er soll etwa 165 Zentimeter groß und von schlanker Statur sein. Weiter habe er mittellange weiße Haare gehabt und ein ungepflegtes Erscheinungsbild. Der Polizeiposten Waldenbuch bittet Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben oder Hinweise zum Tatverdächtigen geben können, sich unter Telefon (0 71 57) 52 69 90 zu melden.

Verwandte Artikel