Unfall mit Linienbus: Zeugen gesucht

Artikel vom 19. Mai 2020 - 13:06

BÖBLINGEN (red). m Sonntag kam es gegen 18 Uhr im Einmündungsbereich der Konrad-Zuse-Straße und Wolfgang-Brumme-Allee zu einem Verkehrsunfall. Hierbei sollen beim Abbiegen von der Konrad-Zuse-Straße in die Wolfgang-Brumme-Allee nach Polizeiangaben ein Fiat und ein roter Linienbus zusammengestoßen sein. Die Unfallbeteiligten hatten sich zunächst untereinander geeinigt, machen nun aber voneinander abweichende Angaben. Das Polizeirevier Böblingen bittet Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, sich unter Telefon (0 70 31) 13-2500 zu melden.

Verwandte Artikel