Unfall zwischen Rutesheim und Heimerdingen

Artikel vom 10. Mai 2020 - 14:16

RUTESHEIM (red). Zu einem Verkehrsunfall auf der Strecke Ditzingen-Heimerdingen nach Rutesheim kam es am Sonntagvormittag. Wie die Polizei mitteilt, befuhr die 85-jährige Seniorin die Strasse von Rutesheim her kommend, als sie aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abkam und in das angrenzende Waldstück schoss. Da sich die Türen nicht öffnen liesen, wurde die Feuerwehr alarmiert. Diese befreiten die Dame aus ihrem zerbeulten Fahrzeug. Der Rettungsdienst brachte die Fahrerin die vermutlich leicht verletzt ist, in ein Krankenhaus. Die Strasse war einige Zeit voll gesperrt.

Verwandte Artikel