10-jähriges Mädchen bei Unfall auf Baumarktparkplatz leicht verletzt

Artikel vom 10. Mai 2020 - 10:23

SINDELFINGEN (red). Am Samstag gegen 12.30 Uhr kam es auf dem Parkplatz eines Baumarktes in der Mahdentalstraße in Sindelfingen zu einem Verkehrsunfall, bei dem sich ein 10-jähriges Mädchen leichte Verletzungen zuzog, so die Polizei. Ein 47-Jähriger mit einem VW sowie ein 41-Jähriger mit einem Audi kollidierten mit geringer Geschwindigkeit im Kreuzungsbereich auf dem Parkdeck. Das Mädchen, welches auf der Rückbank des Audi saß, hatte sich bereits angegurtet, allerdings den Gurt noch nicht straffgezogen, weshalb sie beim Zusammenstoß gegen den Vordersitz prallte. Vorsorglich wurde das Mädchen ins Krankenhaus verbracht, blieb allerdings nur leichtverletzt. Der Sachschaden an den Fahrzeugen wird auf etwa 4.500 Euro geschätzt.

Verwandte Artikel