Unbekannte zünden Bauholz an der Schule an - Polizei sucht Zeugen

  • img

Artikel vom 10. Mai 2020 - 10:16

SINDEFLINGEN (red). Zu einem Feuerwehreinsatz kam es am Samstagabend gegen 21.00 Uhr an der Gottlieb-Daimler-Schule in der Neckarstraße in Sindelfingen. Vermutlich zündeten Jugendliche an der Gebäuderückwand der Sporthalle gelagertes Bauholz an. Da das kleine Feuer rechtzeitig bemerkt wurde, konnte die Feuerwehr ein Übergreifen der Flammen auf danebenliegende Dachpappe und somit auch auf das Gebäude verhindern und den Schaden, etwa 50 Euro am Bauholz, geringhalten, so die Polizei. Die Feuerwehr war mit zwei Fahrzeugen und sieben Wehrleuten im Einsatz. Eine Fahndung nach den Tätern mit zwei Streifenwagenbesatzungen verlief bislang erfolglos. Zeugenhinweise nimmt das Polizeirevier Sindelfingen, Tel.: 07031/6970, entgegen.

Verwandte Artikel