Im Vorbeifahren hohen Schaden verursacht

Polizei sucht Unfallzeugen

Artikel vom 08. Mai 2020 - 11:24

SINDELFINGEN (red). Sachschaden in Höhe von circa 6000 Euro verursachte ein Unbekannter mit seinem Fahrzeug am Donnerstag zwischen 7.15 und 16.30 Uhr an einem in der Waldenbucher Straße in Sindelfingen ordnungsgemäß geparkten Audi. Der Schaden entstand beim Vorbeifahren, vermutet die Polizei. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Das Polizeirevier Sindelfingen bittet Zeugen, sich unter Telefon (0 70 31) 697-0 zu melden.

Verwandte Artikel